Kreatives Arbeiten mit Kindern

Besonders gefällt mir an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, ihnen kreatives Arbeiten ermöglichen zu können und sie dadurch in ihren Stärken und Fähigkeiten zu fördern.

Immer wieder aufs Neue begeistert mich der künstlerische Schaffensprozess und die einhergehende Motivation und Freude innerhalb einer Gruppe.

Häufig kann ich dabei beobachten, wie ein Kind durch die künstlerische Arbeit eine ganz neue Seite an sich entdeckt und dieser Seite in Zukunft vielleicht mehr Raum geben kann.

Solche Erfahrungen und Beobachtungen sind sehr wertvoll. Ein schönes und wichtiges Erlebnis für alle Beteiligten, welches das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen der Kinder und Jugendlichen stärkt.

Sie erlernen den bewussten Umgang mit Werkzeugen und Materialien, was auch für ihren Alltag sehr wichtig ist. Die Erfahrung wie es ist, etwas wertzuschätzen wird vertieft oder gar zum ersten Mal gemacht.

Die Pädagogik ist für mich ein wichtiger Bestandteil der kreativen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Erst in einer vertrauensvollen, ruhigen, wertfreien und respektvollen Arbeitsatmosphäre kann Kreativität entstehen.

 

Für mich sind Kunst und Kultur wichtige Formgeber unserer Gesellschaft. Kulturelle Bildung öffnet Türen für die Kinder und Jugendlichen und schafft neue Perspektiven.

 

Seit 2014 habe ich Lehraufträge und leite Projekte an verschiedenen Schulen und pädagogischen Einrichtungen (u.a Friedrich-Ebert-Schule, Jugendkunstschule Offenbach,

Jugend- Kultur -Wertstatt Falkenheim Gallus e.V., SOS-Kinderdorf Diessen).

 

Gerne biete ich auch an ihrer Schule einen themenbezogenen Workshop oder mehrtägige Kurse für die Schüler an.

Für weitere Informationen und Beratung wenden Sie sich bitte an mich.

 

Masken